Roeinghs Ratschlag: Mehr Beteiligung, weniger Plebiszite

City-Bahn Wiesbaden, Bibelturm Mainz – wer genug Leute für ein Bürgerbegehren gewinnt, dem gelingt es auch, Projekte zu kippen. „Gemütlichkeitspopulismus“ nennt Friedrich Roeingh das im Video-Kommentar. Er plädiert für mehr Bürgerbeteiligung, aber gegen Plebiszite.
Mainz & Rheinhessen
|
06.11.2020 17:31
|
3 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?