Badestellen am Rhein im Blick

Schon das Abkühlen im Rhein kann schnell lebensgefährlich werden. Alleine in den vergangenen Wochen ertranken in der Region drei Menschen in dem Fluss. Die Wasserschutzpolizei hat die beliebten Badestellen verstärkt im Blick – eine Reportage.
Mehr dazu: https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/nachrichten-mainz/gefahrlicher-rhein-unterwegs-mit-der-wasserschutzpolizei_21949882
Mainz & Rheinhessen
|
14.07.2020 17:04
|
3 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?