Hennemann hält nach: Rassismus

Der Fall von George Floyd hat in den USA zu Protesten geführt. Das Aufstehen gegen Fremdenhass ist notwendig für eine freie Gesellschaft – dabei ist der Mut jedes einzelnen gefragt, sagt Chefredakteur Lars Hennemann.
Darmstadt & Südhessen
|
02.06.2020 18:21
|
4 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?