Geisterspiel des SVWW gegen den VfB Stuttgart

Endstand: 2:1 für den SVWW durch ein Last-Minute-Elfmetertor von Phillip Tietz. Die Hessen holen gegen den Aufstiegsaspiranten aus Stuttgart damit drei ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf. Ein Spiel, das definitiv Zuschauer verdient gehabt hätte. Doch wie war das Gefühl im leeren Stadion?
Wiesbaden & Rheingau/Taunus
|
17.05.2020 18:56
|
1 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?