31 Autos ausgebrannt

Komplett ausgebrannt sind in der Nacht auf Samstag 31 Autos in Wiesbaden. Auslöser war offenbar Funkenflug durch Schleifarbeiten an der Bahnstrecke. Den Schaden schätzen Polizei und Feuerwehr auf 1,4 Millionen Euro.
Wiesbaden & Rheingau/Taunus
|
28.03.2020 13:11
|
1 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?