Orkan "Wiebke" tobte vor 30 Jahren in Darmstadts Wald

In der Nacht vom 28. Februar 1990 verwüstete ein Orkan 800 Hektar Darmstädter Wald und hinterlässt auch in der Stadt seine Spuren. Arnulf Rosenstock war Zeuge des Sturm-Choas und erinnert sich noch genau an das Bild des Waldes vor 30 Jahren.
Darmstadt & Südhessen
|
27.02.2020 00:00
|
1 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?