27. Februar 1945 – vor 75 Jahren stirbt Mainz

Der 27. Februar ist der Todestag von mehr als 1200 Menschen in unserer Stadt, er ist aber auch das Sterbedatum des alten Mainz. Vernichtet von 1500 Tonnen Bomben in nur 16 Minuten. Zwischen Neustadt und Markt ist Mainz ein Trümmerfeld: Bis zu 90 Prozent sind zerstört, und in den Ruinen, auf den Straßen liegen die Leichen: zerfetzt, erschlagen, verbrannt – viele Menschen wird man nie wieder finden. Ausgelöscht.
Hier geht es zur Multimedia-Reportage: https://stories.vrm.de/hintergrund/zerstoerung-mainz/
Mainz & Rheinhessen
|
27.02.2020 15:18
|
1 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?