Terroranschlag: Trauer und Entsetzen in Hanau

"Wir stehen zusammen und halten zusammen. Das ist das stärkste Mittel gegen Hass." Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besucht am Abend die Tatorte des fremdenfeindlich motivierten Anschlags in Hanau.
Wiesbaden & Rheingau/Taunus
|
20.02.2020 20:40
|
1 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?