Die Mainzer Zugente hat einen neuen Elektromotor

Rosenmontagsstimmung an einem Samstag: Diese hat die Zugente des Mainzer Carneval-Vereins auf ihrer Jungfernfahrt mit neuem Motor auf einer Strecke von etwa zwölf Kilometern verbreitet.
Die Probefahrt startet an der Wagenhalle in Mombach und geht bis zum Finther Flugplatz.
Mainz & Rheinhessen
|
18.01.2020 16:03
|
12 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?