Baum für Darmstädter Weihnachtsmarkt ist gefällt

In Malchen ist am Freitag der Baum für den Darmstädter Weihnachtsmarkt gefällt worden. Die etwa 20 Meter große Tanne wurde von einer Fachfirma gefällt und soll am Montagmorgen um acht Uhr auf dem Darmstädter Marktplatz aufgestellt werden. Weil der Baum zu groß für das Grundstück der Familie Zettelmeier geworden war, wird die über 40 Jahre alte Tanne nun zum Darmstädter Weihnachtsbaum.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?