Kreis Bergstraße schafft Rettungsdrohne an

Der Kreis Bergstraße hat sich eine Rettungsdrohne angeschafft. Das 11.000 Euro teure Flugobjekt soll bei der Personensuche, technischen Hilfseinsätzen und bei Bränden eingesetzt werden. Stationiert ist die mit einer Wärmebild- und optischen Kamera ausgerüstete Drohne bei der Feuerwehr Lorsch.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?