TSV Langstadt verliert erstes Bundesligaspiel

„Da ist noch Luft nach oben“. Das galt beim TSV Langstadt am Samstagnachmittag gleich in mehrfacher Hinsicht. Auf dem Spielbericht, den Oberschiedsrichter Michael Zwipp (Langen) mit dem knappen Urteil aushändigte, war mit dem 3:6 schließlich eine deutliche Auftaktniederlage in der Tischtennis-Frauenbundesliga gegen TuS Bad Driburg dokumentiert.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?