Wintersheim: wvr weiht neuen Wasserbehälter ein

Insgesamt mehr als 20.000 Kubikmeter Wasser passen in die beiden Kammern, die in einem Großbauwerk zwischen Wintersheim und Eimsheim untergebracht sind. wvr-Geschäftsführer Ronald Roepke erklärt, warum der Riesentank für die Trinkwasserversorgung der Region so wichtig ist.
Mainz & Rheinhessen
|
17.09.2019 18:07
|
1 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?