Kreißsaal-Schließung mit Ansage

Zum 30. September schließt das Kaiserin-Auguste-Victoria-Krankenhaus in Ehringshausen seine Geburtsstation und den Kreißsaal. Hohe Versicherungsbeiträge und fehlende Ärzte nennt die Klinikleitung als Gründe.
Gießen & Mittelhessen
|
12.09.2019 20:29
|
1 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?