Hennemann hält nach: Grundrente

Die Grundrente ist eine gute Idee. Trotzdem ist es ein Armutszeugnis für die Sozialpolitik, findet Echo-Chefredakteur Lars Hennemann. Denn die Rente ist oft deshalb so niedrig, weil die Löhne so niedrig sind und auch eine private Vorsorge nur schwer möglich ist. Deshalb ist die Grundrente nicht viel mehr als eine Beruhigungspille.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?