Hockey-Nationalspielerin kehrt zu ihren Wurzeln zurück

Nike Lorenz besuchte „Rosis Hockeycamp“ in Wiesbaden, das vom WTHC ausgerichtet wurde. Dort trainierte sie die 6- bis 12-Jährigen und bereicherte die Kinder mit Tipps und Autogrammen. Sie selbst lernte das Hockeyspielen in dem Verein, unter der Leitung von Rosi Blöcher. Mittlerweile spielt sie beim Mannheimer HC und wird vom 17. bis 25. August mit der Nationalmannschaft an der EM in Antwerpen teilnehmen.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?