32-Jähriger bei Auffahrunfall lebensgefährlich verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitag gegen 10.30 Uhr auf der A61 zwischen den Anschlussstellen Gau-Bickelheim und Bad Kreuznach ist ein 32-Jähriger lebensgefährlich verletzt worden. Der Fahrer eines Kleintransporters hatte ein Stauende übersehen und fuhr ungebremst aus noch ungeklärter Ursache auf einen vor ihm fahrenden 40-Tonner-LKW auf.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?