Dürre im Lennebergwald

Rund die Hälfte aller Bäume in dem Naturschutzgebiet sind geschädigt. Ursache ist die dramatische Trockenheit seit dem Sommer 2018.
Mainz & Rheinhessen
|
31.07.2019 14:45
|
3 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?