Hennemann hält nach: Gesindel ohne Menschlichkeit

Während viele ihre Anteilnahme bekunden, wird der tragische Vorfall in Frankfurt in den sozialen Medien vielfach für Hass und Hetze missbraucht. Echo-Chefredakteur Lars Hennemann findet: Dieses Verhalten ist widerwärtig.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?