Eich: Fischsterben im Jägerloch

Das „Jägerloch" in Eich ist durch die Hitze und den ausbleibenden Regen der vergangenen Wochen nahezu ausgetrocknet. Die Folge: unzählige Fische sind verendet. Ein 18-jähriger Angler versuchte am Montag mit einem Kescher zu retten, was noch zu retten ist.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?