Konflikt um jüdische Friedhofsmauer

Die Gemeinde Schornsheim möchte eine instabile Mauer des jüdischen Friedhofs abreißen. Doch dem widerspricht die Denkmalpflege. Der Leiter des Kreisbauamtes ist überzeugt davon, dass eine Sanierung günstiger sein kann als die veranschlagten 90.000 Euro.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?