"Fridays for Future" - Gießener Schüler auch dabei

Am 15. März demonstrierten Schüler in über 90 Ländern der Welt für den Klimaschutz. In Deutschland nahmen über 200 Städte daran teil, darunter auch Gießen. Um 10.30 Uhr liefen die Jugendlichen von den verschiedenen Schulen aus los und trafen sich zu einer Kundgebung um 11.30 Uhr am Berliner Platz. Den Moment kurz bevor die Schüler der Gesamtschule Gießen Ost und der Liebigschule eintrafen, hat Videoredakteurin Manuela Falk in einem Livestream festgehalten.
Gießen & Mittelhessen
|
15.03.2019 15:37
|
6 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?