1200-Meter-Rekordbibel kommt ins Gutenberg-Museum

Eine Rekord-Bibel in Bildern ist nun im Mainzer Gutenberg-Museum zu sehen. Der Künstler Willy Wiedmann hat das "Buch der Bücher" in insgesamt 3333 Illustrationen eingeteilt und gestaltet. Sein Sohn Martin Wiedmann bringt nun mit der Deutschen Bibelgesellschaft eine Art-Edition heraus, in limitierter Auflage. Diese gibt es nun für einige Wochen in Mainz zu sehen.
Mainz & Rheinhessen
|
12.02.2019 18:51
|
1 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?