Zuckmayer-Medaille für Robert Menasse

Der österreichische Autor Robert Menasse ist am Freitagabend in Mainz mit der Carl-Zuckmayer-Medaille geehrt worden. Teile der Opposition im Landtag hatten die Entscheidung der Jury heftig kritisiert. Der Schriftsteller hatte Walter Hallstein, dem ersten Kommissionschef der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft, falsche Zitate in den Mund gelegt.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?