Roeinghs Ratschlag: Die SPD und Hartz IV

Wer sich an den Sanktionen beim Hartz-IV-Bezug stört, beweist das Gegenteil von sozialpolitischer Kompetenz. So kommt die SPD aus ihrem 15-Prozent-Ghetto gewiss nicht heraus, meint Chefredakteur Friedrich Roeingh.
Mainz & Rheinhessen
|
04.01.2019 16:50
|
3 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?