Manuela Matz ist neue Dezernentin

Mit 18 von 21 zählenden Stimmen wurde Manuela Matz (CDU) zur neuen Mainzer Wirtschafts-, Ordnungs- und Liegenschaftsdezernentin gewählt. Damit löst die 54-Jährige am 8. Dezember den bisherigen Wirtschaftsdezernenten Christopher Sitte (FDP) ab. Er hatte überraschend am Montag seine Bewerbung zurückgezogen.
Mainz & Rheinhessen
|
21.11.2018 18:44
|
3 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?