Zirkustiere im Circus Probst

Vom 8. bis 9. November gastiert der "Circus Probst" in Gießen. Er ist bekannt für seine zahlreichen Tiernummern. Auch Raubkatzen gehören dazu. Doch Tierschützer protestieren dagegen, es wäre nicht artgerecht und die Tiere wären andauerndem Stress ausgesetzt. Dem widerspricht Tierlehrer Tom Dieck Jr. im Video.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?