Landtagswahl Hessen 2018: Hohe Verluste für CDU und SPD

Trotz dramatischer Verluste für die CDU wird Ministerpräsident Volker Bouffier für das Landtagswahlergebnis von seiner Partei gefeiert. Die SPD liegt am Boden während die Grünen jubeln. FDP und Die Linke zeigen sich ernüchtert. Die AfD zieht erstmals in den hessischen Landtag ein.
Wiesbaden & Rheingau/Taunus
|
14.11.2018 10:32
|
2 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?