Mainz: Brand im Kult-Imbiss ?Zum Schorsch?

In der Nacht zum Sonntag hat es im Mainzer Kult-Imbiss "Zum Schorsch" gebrannt. Die Einsatzkräfte waren schnell vor Ort und konnten verhindern, dass das Feuer auf das Haupthaus des Imbisses übergriff. Am Morgen nach dem Brand steht Günther Biermann (58), der mit seinen Brüdern Adolf (64) und Georg (62) den Imbiss betreibt, niedergeschlagen und gefasst zugleich vor den Trümmern.
Mainz & Rheinhessen
|
03.10.2018 20:31
|
2 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?