Heidenfahrter Rheinufer: Ein ökologisches Vorzeigeprojekt

Das 2004 für 1,3 Millionen Euro umgestaltete Rheinufer in Heidenfahrt hat sich zu einem Besuchermagnet für Erholungssuchende aus der Region entwickelt. Doch es gibt zu wenige Parkplätze - und damit auch verärgerte Anwohner.
Mainz & Rheinhessen
|
03.10.2018 19:20
|
2 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?