Domino-Day in Nidda

Am Freitag, 3. August, fallen in der Mittelstufenturnhalle in Nidda wieder die Dominosteine. Und Patrick Sinner aus Kefenrod hat wieder Großes vor: Im zehnten Jahr sollen 600 000 Dominosteine und fünf neue Weltrekorde fallen. Seit Tagen wird fieberhaft gearbeitet, um den Besuchern eine tolle Show bieten zu können.
Gießen & Mittelhessen
|
03.10.2018 16:43
|
1 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?