DHB-Pokal-Erstrundenspiel in Weiterstadt

Handball-Drittligist HSG Weiterstadt/Braunshardt/Worfelden hat zwar das DHB-Pokal-Erstrundenspiel gegen Zweitligist VfL Wabilingen am Samstagabend klar mit 18:31 (8:15) verloren. Doch die rund 220 Fans in der Sporthalle Braunshardt und die HSG-Verantwortlichen zeigten sich von der Leistung des Aufsteigers zwei Wochen vor Beginn der Punktrunde begeistert.
Darmstadt & Südhessen
|
03.10.2018 14:36
|
1 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?