SPD-Kanzlerkandidat Schulz auf Stippvisite in Darmstadt

Mit einer Stippvisite hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz seine Partei in Darmstadt im Wahlkampf unterstützt. Der 61-Jährige traf am Donnerstag Michael Siebel, der bei der Wahl am 19. März Oberbürgermeister werden will. "Es ist eine sportliche Herausforderung, Darmstadt für die SPD zurückzugewinnen", sagte Schulz.
Darmstadt & Südhessen
|
03.10.2018 04:55
|
2 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?