Neuer Braukessel in Rüsselsheim

Sechs Lastzüge mit Brauereitechnik wurden am Dienstag in Rüsselsheim angeliefert und an ihren Bestimmungsort gebracht. Für den Einbau des größten Bauteils, dem 2,5 Tonnen schweren Sudhaus hatten die Architekten den Rohbau des Hotels auf dem Mainblock-Gelände eigens so konstruiert, dass eine ausreichende Lücke in der Fassade des Erdgeschosses blieb.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?