Pressekonferenz zum 67. Darmstädter Heinerfest

23 Grad und leicht bewölkt: "So wie heute müsste das Wetter beim Heinerfest sein." Das wünscht sich zumindest der neue Festpräsident Wolfgang Koehler bei der Vorstellung des Programms am Dienstagfrüh. Keine Welt- oder Europameisterschaft der Fußballer kommt dem 67. Heinerfest in diesem Jahr in die Quere: beste Voraussetzungen also für ungebremsten Besucherandrang.
Darmstadt & Südhessen
|
02.10.2018 20:46
|
2 Min.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?