Pressekonferenz zum 67. Darmstädter Heinerfest

23 Grad und leicht bewölkt: "So wie heute müsste das Wetter beim Heinerfest sein." Das wünscht sich zumindest der neue Festpräsident Wolfgang Koehler bei der Vorstellung des Programms am Dienstagfrüh. Keine Welt- oder Europameisterschaft der Fußballer kommt dem 67. Heinerfest in diesem Jahr in die Quere: beste Voraussetzungen also für ungebremsten Besucherandrang.
Navigation

Suche


Kanal abonnieren


Du erhälst Benachrichtigungen, wenn neue Videos in diesem Kanal veröffentlicht werden.


Wirklich löschen?



Möchtest Du diese Webseite jetzt auf diesem Gerät installieren?